• Folgen Sie uns auf Facebook!
  • Folgen Sie uns auf Twitter!
MotoGPZeitplan 2016

Zeitplan* - GoPro MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND | SACHSENRING 15.-17. Juli 2016

FREITAG, 15.07.2016
09:00 – 09:40 Moto3TM 1. Freies Training
09:55 – 10:40 MotoGPTM 1. Freies Training
10:55 – 11:40 Moto2TM 1. Freies Training
12:05 – 12:30 Red Bull MotoGP Rookies Cup 1. Freies Training
13:10 – 13:50 Moto3TM 2. Freies Training
14:05 – 14:50 MotoGPTM 2. Freies Training
15:05 – 15:50 Moto2TM 2. Freies Training
16:05 – 16:35 Red Bull MotoGP Rookies Cup 1. Qualifikationstraining
16:45 – 17:15 ADAC Junior Cup powered by KTM 1. Qualifikationstraining
17:25 – 17:50 Red Bull MotoGP Rooies Cup 2. Qualifikationstraining
18:05 – 18:35 Northern Europe Cup / Moto3 1. Qualifikationstraining
18:45 – 19:15 ADAC Junior Cup powered by KTM 2. Qualifikationstraining
19:25 – 20:25 Media Laps  

 

SAMSTAG, 16.07.2016
09:00 – 09:40 Moto3TM 3. Freies Training
09:55 – 10:40 MotoGPTM 3. Freies Training
10:55 – 11:40 Moto2TM 3. Freies Training
11:50 – 12:25 MotoGP VIP VillageTM Pit Lane Walk  
12:35 – 13:15 Moto3TM Qualifikationstraining
13:30 – 14:00 MotoGPTM 4. Freies Training
14:10 – 14:25 MotoGPTM 1. Qualifikationstraining
14:35 – 14:50 MotoGPTM 2. Qualifikationstraining
15:05 – 15:50 Moto2TM Qualifikationstraining
16:30 Red Bull MotoGP Rookies Cup 1. Rennen (19 Runden)
17:00 QP press conference  
17:35 ADAC Junior Cup powered by KTM 1. Rennen (15 Runden)
18:15 – 18:45 Northern Europe Cup / Moto3 2. Qualifikationstraining
18:50 – 19:35 BMW M Laps  

 

SONNTAG, 17.07.2016
08:40 – 09:00 Moto3TM Warm Up
09:10 – 09:30 Moto2TM Warm Up
09:40 – 10:00 MotoGPTM Warm Up
10:05 – 10:35 MotoGP VIP VillageTM Pitlane Walk  
11:00 Moto3TM Rennen (27 Runden)
12:20 Moto2TM Rennen (29 Runden)
14:00 MotoGPTM Rennen (30 Runden)
15:30 Red Bull MotoGP Rookies Cup 2. Rennen (19 Runden)
16:25 Northern Europe Cup / Moto3 Rennen (20 Runden)

 

*) vorläufiger Zeitplan - Stand: 27. April 2016 (Änderungen vorbehalten)

 
 

Live beim Motorrad GP dabei sein und Helfer werden

Hohenstein-Ernstthal

Oberlungwitz

Gemeinde Gersdorf

Gemeinde Bernsdorf

Landkreis Zwickau

Sie möchten gern telefonisch beraten werden? Dann rufen Sie an unter 03723 / 49 99 11.

DMAX Motorcamp 2016 - Jetzt buchen!

Videospot GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland Sachsenring 2016

SO GEHT SÄCHSISCH - DIE KAMPAGNE DES FREISTAATES SACHSEN

Sparkassen-Finanzgruppe

MotoGP VIP Village

Sachsenring-News

Neue Eventfläche an der Goldbachstraße

Zwei Tage Live-Musik und DJ-Dancefloor zum Motorrad GP

Auch 2016 können sich die Besucher des GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland auf viele Rahmenveranstaltungen rund um den Sachsenring freuen. Eine dieser Veranstaltungen ist in diesem Jahr neu dazu gekommen. Es handelt sich um das "Goldbach Open Air" auf dem Gelände gegenüber des Haupteinganges an der Goldbachstraße (daher auch der Name der Veranstaltung). Die SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH, seit 2012 Veranstalter des Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring, betreut die Fläche in Zusammenarbeit mit der Event-Agentur NITRO-Entertainment aus Gersdorf.

 

Bequem Anreisen zum GoPro Motorrad GP

Special für GP-Besucher durch Kooperation mit VMS

Bald ist es wieder so weit, vom 15. bis 17. Juli 2016 findet zum 19. Mal in Folge der Motorrad Grand Prix von Deutschland auf dem Sachsenring statt. Auch in diesem Jahr erwartet der Veranstalter, die SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH Besucher aus nah und fern. Viele von ihnen haben ihre Unterkunft in den anliegenden Städten Zwickau und Chemnitz gefunden und um die Anreise zum Grand-Prix-Veranstaltungsgelände so angenehm wie möglich zu gestalten, gibt es in diesem Jahr eine Kooperation mit dem Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS).

 

Das Runde muss ins Eckige - MotoGP meets Fußball

Bekanntgabe des Pre-Event zum GoPro Motorrad GP

Auch in diesem Jahr wird es in Vorbereitung auf den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland traditionell am Donnerstag vor der Veranstaltung (14. Juli 2016) einen so genannten Pre-Event (Event vor dem Event) geben, um auf die größte Motorsportveranstaltung Deutschlands aufmerksam zu machen. Die SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH freut sich sehr heute bekannt geben zu können, dass es in Zusammenarbeit mit dem Motorsport-Magazin "Top Speed" aus Chemnitz 2016 zum ersten Mal seit 11 Jahren wieder ein MotoGP-Fußballspiel auf dem Pfaffenberg geben wird.

 

Rahmenprogramm 2016

Livemusik, Fahrerpräsentation und mehr in der Karthalle am Sachsenring

Die Vorbereitungen auf den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland laufen wie immer so kurz vor der Veranstaltung, es sind nur noch knapp neun Wochen, auf Hochtouren. Vom 15. bis 17. Juli 2016 ist es wieder so weit und die weltbesten Motorradrennfahrer reisen ins schöne Sachsen, um bei Deutschlands größter Motorsportveranstaltung auf dem Sachsenring so richtig Gas zu geben. Und so langsam fügt sich alles für eine runde Veranstaltung zusammen und dazu gehören auch die Rahmenprogramme rund um das Hauptgeschehen auf der Rennstrecke.  

Wie bereits in den Vorjahren wird es auch dieses Jahr am Freitag und Samstag der Veranstaltung ein Rahmenprogramm in der Karthalle (Eventhalle in der Nähe des Haupteinganges) geben. Auch 2016 präsentiert sich bei der großen "Sachsenring-Party" der offizielle Radiopartner des Veranstalters, MDR JUMP in der Karthalle. Das Programm wurde in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Zwickauer Event-Management-Firma Krauß Event erstellt und hält einige Überraschungen bereit.

 

Bekannte Stimme unterstützt Kommentatoren-Team am Sachsenring

Die Vorbereitungen für den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland laufen auf Hochtouren. Nur noch drei Monate sind es und dann steigt wieder Deutschland's größte Motorsportveranstaltung, vom 15. bis 17. Juli 2016 auf dem Sachsenring.

Eine Neuerung wird es dieses Jahr im Team der Streckensprecher und Live-Kommentatoren geben. Bernd Fulk, langjähriger erfahrener und nicht mehr weg zu denkender Bestandteil der Streckensprecher, nicht nur bei den Veranstaltungen am Sachsenring, bekommt 2016 Unterstützung von einer bekannten Stimme aus der Motorrad-Weltmeisterschaft. Edgar Mielke wird sich in diesem Jahr mit in den Start- und Zielturm setzen und zusammen mit Bernd Fulk den Fans an der Strecke die Rennen kommentieren. "Eddie", so nennen ihn seine Fans, wird Bernd Fulk nicht nur in der Sprecher-Kabine unterstützen, sondern auch als "Boxenluder" in der Boxengasse und auf der Startaufstellung unterwegs sein und so hautnah die Informationen aus erster Hand an die Besucher des Motorrad Grand Prix weiter geben.

Go to top